DER ELEFANT IM GLASLADEN

Weltweit landen 1/3 aller Lebensmittel im Müll. Mit dem Projekt „Elefant im Glasladen“ haben wir uns überlegt, wie wir diesem Problem am besten entgegenwirken können. Angefangen hat die Idee als Foodsharing Supermarktkette für alle. Dort werden noch genießbare Lebensmittel, die Supermärkte wegschmeißen würden, angekauft. In den Filialen werden diese dann zu günstigeren Preisen weiterverkauft oder direkt verkocht und dort in Glasbehältnissen angeboten.

Da in den Lokalen oftmals zu viel vorbereitet wird, landet noch durchaus genießbares Essen im Müll, welches von uns aufgekauft und in den verschiedenen Standorten der Elefant im Glasladen Filialen zwischengelagert wird. Von dort aus werden die Speisen dann mit Hilfe der App zu den Kunden nach Hause geliefert.

Die App bietet nicht nur ein persönliches Profil, in welchem man seinen Kühlschrankinhalt festhalten kann, sondern unterstützt dich auch beim Schreiben von Einkaufslisten, da sie merkt was du wegschmeißt und wie viel du tatsächlich brauchst. Ein weiteres Highlight der App ist die Rezeptfunktion, welche dir angepasst auf deinen Kühlschrankinhalt Vorschläge bietet.